Überflutungen an der L135

Am Sonntagabend kam es um ca. 20 Uhr zu Überflutungen an der St. Pauler Landesstraße (L 135) – Bereich Gasthaus Wriesnik. Gemeinsam mit der Straßenmeisterei wurde die Straße gereinigt und konnte so nach ca. 1 Stunde wieder freigegeben werden.

Im Einsatz standen: FF-Hart, Polizei, Straßenmeisterei

Mehr...

Murenabgang in Achalm

Am Freitag, dem 04.05.2018 wurde die FF-Hart um 23.13 Uhr zu einen technischen Einsatz gerufen. Nach einem heftigen Unwetter mit Starkregen ging in Achalm eine Mure ab. Dabei wurde die L143 mit Schlamm und Geröll bedeckt. Ebenso wurde ein Wohnhaus bedroht. Nach ca. 3 Stunden im Einsatz, gemeinsam mit der FF-Lavamünd konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz standen: FF-Hart, FF-Lavamünd, Polizei, Gemeinde mit Traktor und Pritschenwagen, Straßenmeisterei

Mehr...

Florianimesse 2018 in Unterbergen

Am 04.05.2018 wurde wieder der heilige Florian als Schutzpatron der Feuerwehren geehrt. Ebenso wurde um seinen Schutz im nächsten Jahr gebeten, damit alle Kameraden auch wieder gesund und unversehrt von Ihren Einsätzen einrücken können. Unter Beisein von Vertretern der Feuerwehren Hart, Lavamünd und Ettendorf, hielt Pfarrer Bhasker Reddimasu die Messe in der Filialkirche Unterbergen ab. Umrahmt wurde die hl. Messe vom MGV Lavamünd.

Mehr...

Gemeindestockturnier 2018

Beim diesjährigen Gemeindestockturnier war natürlich auch eine Moarschaft der FF-Hart mit dabei. Es wurde der sehr gute 4. Platz erreicht. Wir gratulieren recht herzlich !

Mehr...

Flurreinigungsaktion 2018

Bei der heurigen Flurreinigungsaktion der Marktgemeinde Lavamünd war natürlich auch die FF-Hart mit dabei.

Mehr...

Feuerwehr-Familienschitag am Katschberg

Feuerwehr-Familienschitag am Katschberg, 17. März 2018

Mehr...

Hilfeleistung (Autobergung)

Am 23.02.2018 wurde auf der Zeiler-Gemeindestraße eine technische Hilfeleistung (Autobergung) durchgeführt.

Mehr...

Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 17.02.2018 wurde die Jahreshauptversammlung über das Berichtsjahr 2017 der FF Hart abgehalten, zu welcher alle Kameraden, Altmitglieder, das Bezirkskommando, die Beauftragten vom Abschnitt Unteres Lavanttal, die Polizei und die Gemeindevertreter von Lavamünd eingeladen waren.

Kommandant OBI Bernhard Stauber eröffnete die Jahreshauptversammlung nach seiner Begrüßung und ging zur Tagesordnung über.

Nach den sehr positiven Berichten der Ämterführer, dankte unser Kommando für die über 6098,50 Stunden, die unsere Kameraden unentgeltlich zur jeder Tages- und Nachtzeit geleistet haben.

Danach folgten die Berichte von Funk-, Atemschutz-, Maschinenmeister aus dem Bezirk- und Abschnittswesen.

Erfreulich ist auch, dass wir drei neue Kameraden in den Reihen der FF-Hart b...

Mehr...

Technischer Einsatz (Fahrzeugbergung)

Am Samstag, den 17.02.2018 wurde um 01.58 Uhr die FF-Hart mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung auf den Nussberg gerufen. Ein Auto blieb in der Schneefahrbahn stecken und musste von uns geborgen werden. Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Mehr...

Unfall auf der L135

Unfall auf der L135

Eine 35-jährige Frau aus Sittersdorf lenkte am 15. Jänner 2018 gegen 07:20 Uhr ihren Pkw auf der St. Pauler Landesstraße L 135 von Lavamünd kommend in Richtung St. Paul. In einer leichten unübersichtlichen Rechtskurve in Legerbuch, Gemeinde St. Paul/L, Bezirk Wolfsberg, begann sie einen vor ihr fahrenden Lkw-Zug zu überholen. Dabei kam es mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 36-jährigen Frau aus St. Paul/L, zu einem teilweisen Frontalzusammenstoß. Die 36-jährige wurde leicht verletzt und mit der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Mehr...