Kategorie Einsätze

Alarm-Einsatzübung in Ettendorf

Heute wurde in der Volksschule-, Kindergarten- und KITA Ettendorf eine Alarm-Einsatzübung durchgeführt. Mit dabei waren die Feuerwehren Ettendorf, Hart und Lavamünd, sowie die Drehleiter der Feuerwehr Wolfsberg.
Ebenfalls dabei waren Bgm. Ing. Ruthardt, Amtsleiter Mag. (FH) Martin Laber, BFK Wolfgang Weisshaupt und das Rote Kreuz.

Mehr...

Heckenbrand

Sirenenalarm (Brandeinsatz/AST1) Heckenbrand in Achalm am 28.02.2019. Der Besitzer konnte den Brand mit einem Wasserschlauch selbst löschen. Der Tank der FF-Lavamünd übernahm die Nachlöscharbeiten. Im Einsatz standen die FF-Hart, FF-Lavamünd und Polizei.

Mehr...

Technischer Einsatz, am 14.09.2018

Am Freitag, den 14.09.2018 wurde die FF-Hart um 19.37 Uhr zu einem technischen Einsatz nach Lavamünd gerufen. Dabei unterstützten wir die Kameraden aus Lavamünd beim Keller auspumpen.

Mehr...

Technischer Einsatz (Hangrutschung)

Um 09:20 Uhr heulten heute zum 2. Mal, innerhalb von 24 Stunden, die Sirenen in Unterbergen und Hart. In Rabensteingreuth war es zu einer Hangrutschung gekommen. Vor Ort wurde der Bereich großflächig mit einer Plane abgedeckt, um zusätzliches Wassereindringen zu verhindern. Zur weiteren Abklärung wurde Kontakt mit dem Landesgeologen aufgenommen.
Die Einsatzbereitschaft konnte nach drei Stunden wiederhergestellt werden.

Mehr...

Hangrutschung am Nussberg

Hangrutschung am Nussberg ! Zu einem technischen Einsatz wurden heute (01.09.2018) um 11.08 Uhr die Feuerwehren Hart und St. Paul nach Johannesberg gerufen. Dabei wurde das Haus vom Geröll und Schlamm, gemeinsam mit einem Bagger befreit und der Hang mit einer Plane großflächig abgedeckt.

Mehr...

Verkehrsunfall auf der L135

Am Donnerstag, den 09.08.2018 wurde um 07.44 Uhr die FF-Hart zu einem Verkehrsunfall (Legerbuch) gerufen. Aus unbekannter Ursache kam der Lenker von der Straße ab und touchierte dabei die Leitschiene. Personen kamen dabei keine zu schaden. Es wurden die Betriebsmittel gebunden und der Verkehr geregelt.

Im Einsatz standen: FF-Hart, FF-St.Paul, Polizei und Rettung

Mehr...

Technischer Einsatz und Wirtschaftsgebäudebrand am Lamprechtsberg

Zu gleich 2 Einsätzen wurden die Kameraden der FF-Hart am Sonntag, den 05.08.2018 gerufen. Im Bereich Legerbuch „L135“ sind durch den Sturm und Starkregen mehrere Bäume auf die Landesstraße gefallen.
Da während des Einsatzes immer weitere Einsatzadressen gemeldet wurden, sind wir von der Feuerwehr St.Paul nachalarmiert worden. Unsere Aufgabe war es, im Bereich Altacherwirt die Verkehrsumleitung durchzuführen und der FF-St.Paul bei den Aufräumarbeiten behilflich zu sein. Noch während den Aufräumarbeiten wurden wir zu einem Wirtschaftsgebäudebrand auf den Lamprechtsberg gerufen. Wegen der exponierten Lage des Brandobjektes und der Wasserknappheit vor Ort musste ein Pendelverkehr mittels Tanklöschfahrzeugen eingerichtet werden...

Mehr...

Erneuter Murenabgang in Achalm

Zu einem erneuten Murenabgang in Achalm kam es am Dienstag, den 12. Juni 2018...

Mehr...

Überflutungen an der L135

Am Sonntagabend kam es um ca. 20 Uhr zu Überflutungen an der St. Pauler Landesstraße (L 135) – Bereich Gasthaus Wriesnik. Gemeinsam mit der Straßenmeisterei wurde die Straße gereinigt und konnte so nach ca. 1 Stunde wieder freigegeben werden.

Im Einsatz standen: FF-Hart, Polizei, Straßenmeisterei

Mehr...

Murenabgang in Achalm

Am Freitag, dem 04.05.2018 wurde die FF-Hart um 23.13 Uhr zu einen technischen Einsatz gerufen. Nach einem heftigen Unwetter mit Starkregen ging in Achalm eine Mure ab. Dabei wurde die L143 mit Schlamm und Geröll bedeckt. Ebenso wurde ein Wohnhaus bedroht. Nach ca. 3 Stunden im Einsatz, gemeinsam mit der FF-Lavamünd konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz standen: FF-Hart, FF-Lavamünd, Polizei, Gemeinde mit Traktor und Pritschenwagen, Straßenmeisterei

Mehr...