Kategorie Einsätze

Verkehrsunfall – Fahrzeugabsturz auf der Watzing

Am Donnerstag, den 28. April wurde die FF-HART um 21.39 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein PKW hatte sich aus unbekannter Ursache überschlagen und stürzte um die 50 Meter über die Böschung. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Auto befreien und blieb zum Glück unverletzt. Nach einer guten Stunde konnten wir wieder einrücken.
 
Im Einsatz waren:
• Feuerwehr Hart
• Feuerwehr Lavamünd
• Feuerwehr St. Paul
• Polizei
• Rettung
Mehr...

Technischer Einsatz – Ettendorfer Landesstraße

Heute wurden wir zu einem technischen Einsatz – L143 (Ettendorfer Landesstraße) gerufen. Eine mehrere hundert Meter lange Ölspur war der Grund. Das ausgelaufene Motoröl musste mittels Ölbindemittel gebunden werden. Nach über 1 1/2 Stunden konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.
Im Einsatz standen:
LFA Hart
Feuerwehr Lavamünd
Straßenmeisterei Lavamünd
Mehr...

Waldbrand am Magdalensberg

Gestern wurden wir um 14.15 Uhr gemeinsam mit den Feuerwehren Ettendorf und Lavamünd zu einem Waldbrand auf den Magdalensberg gerufen. Durch das rasche Eingreifen konnte der Brand bald unter Kontrolle gebracht werden. Die Löscharbeiten wurden mit den Tankwägen durchgeführt.
Mehr...

Technischer Einsatz – Baum über Straße, 05.12.2021

Aufgrund des starken Schneefalls fiel ein Baum im Jerbitzgraben auf die Straße. Dieser wurde von uns nach kurzer Zeit beseitigt und somit konnte die Straße wieder freigegeben werden. Alarmiert wurden wir von der Polizei.

Mehr...

T VU 3, B69 Südsteirische Grenz Straße

 
Am Sonntag, den 14.11.2021 wurden wir um 03.02 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Wohnmobil auf der B69 (Soboth) war umgekippt. Die drei Insassen aus Italien, vier Hunde und eine Katze sind dabei gerettet bzw. geborgen worden. Die Straße auf die Soboth war für die Dauer der Aufräumarbeiten eine Stunde lang gesperrt.
Im Einsatz waren:
FF-HART
FF-LAVAMÜND
FF-ST.PAUL
Polizei
Rettung
 
 
Mehr...

B2, Nachschau / Brand gelöscht

Beim gestrigen Gewitter hat es bei einem Wohnhaus in Rabensteingreuth einen Blitzeinschlag beim First gegeben. Durch die Aufmerksamkeit der Anrainer / Nachbarn konnte ein sicherlich größerer Schaden verhindert werden. So wurde das Glutnest mit einem Wasserschlauch erfolgreich gelöscht. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, mit Hilfe der Wärmebildkamera – Nachschau zu halten.
Im Einsatz standen:
Feuerwehr Hart
Feuerwehr Lavamünd
Mehr...

Beginnender PKW-Brand, B2

Heute wurden wir um 12.40 Uhr, gemeinsam mit der Feuerwehr Lavamünd zu einem beginnenden PKW-Brand (Parkplatz Neuwirt) gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte bereits Entwarnung gegeben werden. Der Brand wurde vom Besitzer selbst gelöscht. So konnten wir nach kurzer Zeit wieder ins Rüsthaus einrücken.
Im Einsatz standen:
Feuerwehr Hart
Feuerwehr Lavamünd
Polizei
Mehr...

Technischer Einsatz

SIRENENALARM VOM 05. MAI 2021
Die Kameraden wurden heute, um 17:58 Uhr, auf die St. Pauler Landesstraße (L135) gerufen, Bäume waren auf eine Stromleitung gefallen. Die Straße wurde gemeinsam mit der FF-St.Paul für den gesamten Verkehr gesperrt und die Jungs vom Kärnten Netz Störungsdienst verständigt. Diese entfernten die Bäume und reparierten die Leitung. Wir leuchteten die Einsatzstelle aus und halfen anschließend bei den Aufräumarbeiten.
Die Einsatzbereitschaft konnte nach 5 Stunden wiederhergestellt werden.
Im Einsatz standen:
FF St. Paul
FF Hart
Kärnten Netz Störungsdienst
PI St. Paul
Mehr...

Strommastenbrand

Heute wurden wir bereits um 06.03 Uhr, gemeinsam mit der FF-St.Paul zu einen Strommastenbrand (Höhe Altacherwirt) gerufen. Der Brand wurde rasch unter Kontrolle gebracht.

Mehr...

Technischer Einsatz – Tragehilfe für das Rote Kreuz

Heute wurden wir um 16.29 Uhr zu einer  technischen Hilfeleistung gerufen. Das Rote Kreuz benötigte Hilfe beim Tragen einer Person.

 

Mehr...