Waldbrandübung in Rabenstein

Am Freitag, den 29. April 2022 fand um 18. Uhr eine gemeinsame Waldbrandübund der Feuerwehren Hart, Lavamünd und Ettendorf in der Schottergrube der Fa. Steiner Bau GesmbH in Rabenstein statt. Es wurde ein Stationenbetrieb von der Feuerwehr Lavamünd bestens vorbereitet. Hierbei konnte der Umgang mit verschiedenen Gerätschaften und Techniken erlernt und erprobt werden, um für den Ernstfall bestens gerüstet zu sein. Danke den vortragenden Kameraden Janko Mario, Maier Jürgen und Krobath Ricardo. Danken dürfen wir aber auch dem Landtagsabgeordneten Geissler Armin fürs vorbeischauen und für die Kostenübernahme der Jause. Ein großer Dank gilt natürlich auch der Firma Steiner Bau für die Zurverfügungstellung des Übungsgeländes.
 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>