B2, Nachschau / Brand gelöscht

Beim gestrigen Gewitter hat es bei einem Wohnhaus in Rabensteingreuth einen Blitzeinschlag beim First gegeben. Durch die Aufmerksamkeit der Anrainer / Nachbarn konnte ein sicherlich größerer Schaden verhindert werden. So wurde das Glutnest mit einem Wasserschlauch erfolgreich gelöscht. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, mit Hilfe der Wärmebildkamera – Nachschau zu halten.
Im Einsatz standen:
Feuerwehr Hart
Feuerwehr Lavamünd

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>