Forstunfall

Am Sonntag, den 30.06.2019 wurden um 12.33 Uhr die Kameraden der FF-Hart zu einer Personenbergung auf den Lorenzenberg gerufen. Beim Seilen eines Baumes war dieser ins Rutschen geraten und hatte dabei den Forstarbeiter am Bein verletzt und eingeklemmt. Gemeinsam mit der Flug- und Bergrettung konnten die Feuerwehrkameraden den Mann befreien. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

 

Im Einsatz standen:
FF-Lavamünd
FF-Hart
FF-St.Paul
FF-Bach
Bergrettung
Christophorus 11
Polizei

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>