Gemeinsame Übung mit der FF-Ettendorf

Am Freitag, den 07. Juni übten wir gemeinsam mit der FF-Ettendorf. Übungsannahme war ein Werkstättenbrand in Unterholz bei der Familie Raß vlg. Dober. Dabei stand die Brandbekämpfung mittels schwerem Atemschutz im Vordergrund. Getestet wurde aber auch der neue Hydrant, welcher erst seit vorigem Herbst in Betrieb ist. Wir danken allen Beteiligten für die sehr gute und lehrreiche Übung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie können diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>